Kopfbild 1
11.06.2016 23:41


Gemeinsam mit Rücksicht

In Fußgänger- und Radfahrerunterführungen begegnen sich auf vergleichsweise engem Raum viele verschiedene Verkehrsteilnehmer. Fußgänger, Radfahrer, Fußgänger mit Kinderwagen, Radfahrer mit Anhänger, Liegeradfahrer, Rollstuhlfahrer, Fußgänger mit Rollator, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Damit es nicht zu gegenseitigen Behinderungen oder gar zu Unfällen kommt, ist Rücksichtnahme angesagt. Leider hat Rücksichtnahme in der heutigen Gesellschaft einen immer geringeren Stellenwert. Der ADFC Kreis Groß-Gerau möchte mit einem Hinweisschild an die gegenseitige Rücksichtnahme erinnern.


Mit dem Titel „Gemeinsam mit Rücksicht“ hat der ADFC-Kreisverband den Städten Raunheim und Riedstadt Hinweisschilder gespendet, die an den Bahnunterführungen am Airport Garden (Raunheim) bzw. an den Bahnhöfen in Goddelau und Wolfskehlen montiert wurden. Die beiden Kommunen und der ADFC sind sich sicher, dass diese Zusatzbeschilderung zu einer erhöhten gegenseitigen Rücksichtnahme der Verkehrsteilnehmer in diesem Bereich beiträgt.




Bildergalerie



Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/vhosts/adfc-kreisgg.de/httpdocs/cmsHelper/hpHelperLinks.php on line 7

528-mal angesehen




© ADFC Kreis Groß-Gerau e.V. – 2020

Mitglied werden
Radfahren im Kreis Groß-Gerau
Stadtradeln